Suche
  • Weitere Informationen erhalten Sie unter
  • +49 (0) 7066 91775-0
Suche Menü

Wirtschaftlichkeitsberechnung

Am Ende zählen nur Zahlen. Wir haben im Folgenden eine Beispielsrechnung mit realistischen Annahmen vorbereitet, die den wirtschaftlichen Vorteil veranschaulicht, den eine Umrüstung auf LED-Beleuchtung mit sich bringt.

Annahme

Der Berechnung liegt eine typische Produktionshalle  zu Grunde:

  • 30 x 60 m Grundfläche
  • Traufhöhe 6 m
  • 225 Einsatztage pro Jahr à 14 Stunden
  • Strompreis 0,18 €/kWh*
  • Investitionskosten neu 17.200,00 € inkl. Montage

*Bei dieser Kalkulation wurden die Stromkosten nur angenommen und Preissteigerungen für die Energiekosten sowie die Instandhaltungskosten nicht berücksichtigt. Man kann daher von einer noch höheren Ersparnis ausgehen. Bei den Investitionskosten sind keine Fahrt- und Transportkosten berücksichtigt.

Alle Preisangaben sind Nettoangaben.

Weitere Informationen erhalten Sie auch in unserem Flyer: Hier downloaden


Mietbeispiel
Bisher: Beleuchtung 36 x HQL-Leuchten à 400 Watt
Stromkosten/Jahr 8.675,10 €
Neu: Beleuchtung 36 x 130 Watt LED-Hallentiefstrahler
Stromkosten/Jahr 2.653,56 €
Stromkosten-Ersparnis
Mögliche Ersparnis/Jahr 6.021,54 €
Mögliche Ersparnis/Monat 501,79 €
Finanzierung (Laufzeit 48 Monate)
Mögliche Belastung/Jahr 4.824,00 €
Mögliche Belastung /Monat 402,00 €
Verbleibende Ersparnis
Mögliche Ersparnis/Jahr 1.197,54 €
Mögliche Ersparnis/Monat 99,79 €
 Amortisationszeit 38 Monate

Nach Ablauf der Mietzeit kommt Ihnen Ihre Stromersparnis dann selbstverständlich zu 100% zugute.